Pressemitteilungen 2015

 
Präsident Delfino Roman

Die Reise geht weiter!

Weihnachtsgruß und persönliche Worte zum Jahreswechsel vom Kammerpräsidenten Delfino Roman an die Handwerkerinnen und Handwerker der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen.


Rege Teilnahme - die Vollversammlungsmitglieder fühlten sich sehr gut informiert.

Vollversammlung Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen: Endgültige Weichenstellung

Die Vollversammlung der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen stellt mit ihren Beschlüssen endgültig die Weichen für die Zukunft. Die Berufsbildungszentren werden einem Konzentrationsprozess unterzogen.

Die Vollversammlung der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen stellt mit ihren Beschlüssen endgültig die Weichen für die Zukunft. Die Berufsbildungszentren werden einem Konzentrationsprozess unterzogen.


Präsident Delfino Roman

Hier werden 191 Meisterinnen und Meister aus elf verschiedenen Handwerken geehrt. Der Überraschungseffekt war sehr groß!

Strahlend wie Diamanten

Am 14. November fand infolge die dritte Meisterfeier der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen in der Halle 39 statt.

Am 14. November fand infolge die dritte Meisterfeier der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen in der Halle 39 statt.



Landkreis und Handwerkskammer schließen Vertrag zur Unterbringung minderjähriger, unbegleiteter Flüchtlinge

Der Landkreis Hildesheim bringt 47 Flüchtlingsjugendliche im Internat des Berufsbildungszentrums der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen unter. Rund 25 von ihnen, unter anderem aus Afghanistan, Syrien und Pakistan, sind der Handwerkskammer zu Dienstag, dem 20. Oktober angekündigt. Zehn Mitarbeiter der Labora gGmbH sind bereits vor Ort.

Der Landkreis Hildesheim bringt 47 Flüchtlingsjugendliche im Internat des Berufsbildungszentrums der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen unter.


Startschuss zum Integrationsprojekt für Flüchtlinge und Asylbewerber


Vera Razat (li.), Pädagogin bei der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen, und Dipl. Verwaltungswirt Rudolf Töpfer (re.), Berater für berufliche Rehabilitation, mit Mike Savic, der aktuell eine BaE-Ausbildung zum Hochbaufacharbeiter absolviert.

Chancen im Handwerk - Noch freie Plätze bei beruflicher Rehabilitation

Am 1. Oktober startet ein von der Agentur für Arbeit in Göttingen initiiertes und finanziertes integratives Ausbildungsprojekt im Maurer- und Zimmererhandwerk in den Berufsbildungszentren Hildesheim-Göttingen am Standort Göttingen.

Am 1. Oktober startet ein von der Agentur für Arbeit in Göttingen initiiertes und finanziertes integratives Ausbildungsprojekt im Maurer- und Zimmererhandwerk in den Berufsbildungszentren Hildesheim-Göttingen am Standort Göttingen.



BMAS: Mindestlohn

Dokumentationspflichten-Verordnung am 1. August in Kraft getreten

Dokumentations- pflichten-Verordnung am 1. August in Kraft getreten




Woche der Umwelt

beim Bundespräsidenten

beim Bundespräsidenten. Bewerbung bis 30.09.2015 ...


Sommer, Sonne, Cocktails

Azubitreff als "Karibischer" Kurzurlaub

Der dritte Azubitreff am BBZ konnte mit einer Mischung aus Spaß und Sport punkten. In sommerlichen Liegestühlen ließen es sich rund 50 Auszubildende und ...



Innovation

Neue Zuschuss-Richtlinie für das Handwerk


Mindestlohn

Olaf Lies, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, mit Präsident und Hauptgeschäftsführerin

Seit 20 Jahren eine Institution

Handwerkskammer empfängt rund 200 Gäste zum diesjährigen Sommerfest im Garten an der Braunschweiger Straße

Sommerfest 2015 im Garten der Handwerkskammer


IdeenExpo 2015

Die niedersächsischen Handwerkskammern sind auch in diesem Jahr bei der IdeenExpo in Hannover vertreten.

Die niedersächsischen Handwerkskammern sind auch in diesem Jahr bei der IdeenExpo in Hannover vertreten.


Topfit im Handwerk

Gesucht wird Niedersachsens fittester Handwerksbetrieb

Spielen Gesundheit, Teamaktivitäten und Fitness in Ihrem Betrieb eine Rolle?...


1200 Jahre Hildesheim. Unser Jubiläumsangebot!

Hildesheim wird 1200 Jahre alt. Das Handwerk hat einen nicht unerheblichen Beitrag dazu geleistet. Der erste Stein für den Mariendom oder die mittelalterlich gepflasterten Straßen: Handwerk! Die Versorgung der Stadtbevölkerung mit Back- und Fleischerzeugnissen seit der ersten Stunde: Handwerk!


Verjüngtes Ehrenamt sorgt für frischen Wind: v.li.n.re. Vizepräsident Arbeitgeber Thorsten Ußkurat (45), Präsident Delfino Roman (55) und Vizepräsident Arbeitnehmer Hartmut Kahmann (55).

Erfolgreiche Neuwahlen

Alte und neue Vollversammlung honorieren gute Zusammenarbeit von Ehren- und Hauptamt mit einstimmigen Wahlergebnissen / Delfino Roman wird einstimmig zum zweiten Mal zum Präsidenten gewählt / Frauenanteil hoch wie nie: 19 % Frauen in Vollversammlung.

Präsident und Vizepräsident der Arbeitnehmer im Amt bestätigt. Vizepräsident der Arbeitgeber neu gewählt.




Mautpflicht

auf weiteren Strecken und für mehr Fahrzeugtypen

auf weiteren Strecken und für mehr Fahrzeugtypen ...


Business trifft Handwerk

Betriebswirt nach Handwerksordnung wird ebenfalls um 1200 Euro reduziert. „In den Meisterkursen können die Absolventen bis zu 20 %, beim Betriebswirt nach HwO sogar 23 % sparen.




"1.200". Ein beleuchtetes Plakat zum Angebot ziert ab dem 1.5.15 das Foyer des Göttinger Hauptbahnhofs

1200 Jahre Hildesheim

1200 dürfte aktuell für jeden in der Region eine Zahl sein, an der er so schnell nicht vorbeikommt. Die in die Jahre gekommene aber immer noch durchaus attraktive Hildesia hat Geburtstag und die Handwerkskammer feiert mit

1200 dürfte aktuell für jeden in der Region eine Zahl sein, an der er so schnell nicht vorbeikommt. Die in die Jahre gekommene aber immer noch durchaus attraktive Hildesia hat Geburtstag und die Handwerkskammer feiert mit


Die 10-jährige Miriam Rettberg Soler von der Albertus-Magnus-Realschule (links) und die 11-jährige Marlien Sommerfeld von der Michelsenschule sind schon jetzt leidenschaftliche Nachwuchs-Raumausstatterinnen

Schrauben, malen, feilen, prägen, backen

Am 23. April fand in den Berufsbildungszentren Hildesheim-Göttingen erstmals der deutschlandweite Girls Day statt.

Am 23. April fand in den Berufsbildungszentren Hildesheim-Göttingen erstmals der deutschlandweite Girls Day statt.


Betriebliches Gesundheitsmanagement in KMU

Veranstaltung mit Minister Olaf Lies am 11. Mai 2015

Veranstaltung mit Minister Olaf Lies am 11. Mai 2015

Der demografische Wandel und eine älter werdende Belegschaft stellen neue Herausforderungen insbesondere an die Unternehmen. Ein gezieltes und nachhaltiges betriebliches Gesundheitsmanagement wird daher immer wichtiger, ...



Vom Hörsaal in die Werkstatt: Walter Macke und Carolin Walter helfen Studienaussteigern bei der Suche nach neuen Berufsperspektiven im Handwerk.

Handwerk statt Studium? Mehr als nur ein Plan B

Was haben Günther Jauch, Claudia Roth, Brad Pitt und Bill Gates gemeinsam? Sie alle haben das Studium ohne Abschluss beendet.

Seit dem 1. Februar 2015 hat die Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen einen der insgesamt 18 bundesweiten Zuschläge für das Projekt JOBSTARTER plus "Perspektive: Berufliche Bildung!" ("Pe:BB!")  erhalten. Das Projekt wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds gefördert. Es richtet sich an Studienaussteiger, die sich eine Lehre im Handwerk vorstellen können.


Girls'Day: Für mehr Frauen im Handwerk

Die Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen nimmt mit ihren Berufsbildungszentren Hildesheim-Göttingen, am Standort Hildesheim, am Girls Day 2015 teil

Die Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen nimmt mit ihren Berufsbildungszentren Hildesheim-Göttingen, am Standort Hildesheim, am Girls´Day 2015 teil


Präsident Roman und Hauptgeschäftsführerin Heidmann schauen auf ein wirtschaftlich gutes Jahr zurück. Trotz anstehender Herausforderungen, sehen beide auch für 2015 einen positiven Trend im Handwerk.

Pressekonferenzen in Göttingen und Hildesheim

Die traditionelle Pressekonferenz der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen fand in diesem Jahr nicht nur in Hildesheim, sondern erstmals auch in Göttingen statt.

Die traditionelle Pressekonferenz der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen fand in diesem Jahr nicht nur in Hildesheim, sondern erstmals auch in Göttingen statt.



GEMA

zieht Gebühren für die Verwertungsgesellschaft Media ein

GEMA zieht Gebühren für die Verwertungsgesellschaft Media ein


Ehrung der Besten: "Die Besten im ganzen Land."

Die Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen ehrt 44 jahrgangsbeste Gesellen aus dem Kammerbezirk für ihre herausragenden Leistungen. Seit vielen Jahren unterstützt die Volksbank Hildesheim eG die Veranstaltung großzügig.

Die Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen ehrt 44 jahrgangsbeste Gesellen aus dem Kammerbezirk für ihre herausragenden Leistungen. Seit vielen Jahren unterstützt die Volksbank Hildesheim eG die Veranstaltung großzügig.


2015: Ein glückliches, neues Jahr?

Präsident Delfino Roman blickt auf ein unruhiges Jahr zurück

Präsident Delfino Roman blickt auf ein unruhiges Jahr zurück

Das Jahr 2014 wird, obwohl es erst ein paar Tage vergangen ist, schon jetzt zum Jahr dramatischer Veränderungsprozesse und Reformen erklärt.


Gutes Benehmen ist gefragter denn je!

Die Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen hat in den Berufsbildungszentren Hildesheim-Göttingen, am Standort Göttingen, erstmals zu einem Knigge-Workshop für Auszubildende geladen