EU-Förderung im Überblick

Auf zwei großen Informationsveranstaltungen am 21.07.15 (Hildesheim) und am 23.07.15 (Braunschweig) präsentierten die Ämter für regionale Landesentwicklung die Förderprogramme des Landes Niedersachsen. Insgesamt stehen in der Förderperiode 2014 bis 2020 etwa 2 Milliarden Euro EU-Fördermittel zur Verfügung. Diese Fördermittel werden durch Landesmittel und zum Teil auch durch Bundesmittel aufgestockt. 67 Förderprogramme stehen in den Bereichen Regionalentwicklung, Soziales, Innovationsförderung, kleine und mittlere Unternehmen, Land- und Forstwirtschaft, Infrastruktur und Umwelt zur Verfügung. Die Berater der Handwerkskammer Hildesheim–Südniedersachsen führen Sie in bewährter Art und Weise zu den relevanten handwerksbezogenen Förderprogrammen. Nähere Informationen erhalten Sie bei den Beratern und Beraterinnen der Betriebsberatung und der Berufsbildung.