IdeenExpo 2015

Die niedersächsischen Handwerkskammern sind auch in diesem Jahr bei der IdeenExpo in Hannover vertreten.

Eine besondere Kombination aus Wissensvermittlung und Spaß wird Jugendlichen aus dem gesamten Bundesland zwischen dem 4. und 12. Juli unter dem Titel "Abenteuer-Werkstatt" geboten. An insgesamt fünf Werktischen mit verschiedenen Materialien aus den Bereichen Textilverarbeitung, Holz-, Metall- und Elektrotechnik sowie Betonbau können Schülerinnen und Schüler ihr ganz individuelles Werkstück produzieren.

Die Jugendlichen haben dabei die Qual der Wahl. Sie können entweder eine coole Tasche aus Autoreifen nähen, einen Löffel bearbeiten und verzieren, einen Talisman aus Gips gießen, ein schickes Tisch-Accessoire aus Holz entwerfen oder aus LEDs und Lichtleitfasern ein Leuchtobjekt gestalten und bauen.

Hierdurch soll Schülerinnen und Schülern gezeigt werden, dass Handwerk nicht nur technisches Geschick erfordert, sondern auch Köpfchen zählt und dazu auch noch Spaß macht. Jeden Tag werden Ausbildungsberater der Handwerkskammern vor Ort sein, um Handwerksinteressierte über die Chancen und Berufswege im Handwerk zu informieren.
Der Stand des Handwerks befindet sich im Bereich ProduktionsKosmos in der Halle 9.