HWK

Wahl zur Vollversammlung am 18. April 2015



Bei der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen steht im April 2015 die Wahl zur Vollversammlung für die neue Legislatur von 2015 bis 2020 an.

Für die Handwerkskammer ist diese demokratische Wahl ein zentrales Ereignis. Die Männer und Frauen, die in die Vollversammlung gewählt werden, vertreten die Interessen aller Handwerker, sowohl die der Selbstständigen als auch die der Mitarbeiter und Lehrlinge.

Als höchstes beschlussfähiges Organ entscheidet die Vollversammlung unter anderem über den Haushalt der Kammer, sie erlässt Vorschriften zu Berufsausbildung, beruflicher Fortbildung und Umschulung.

Grundlage für die Wahl zur Vollversammlung ist das  Gesetz zur Ordnung des Handwerks: Auszug zur Wahl (Handwerksordnung- Stand November 2013) Anlage C, Wahlordnung für die Wahlen der Mitglieder der Vollversammlung der Handwerkskammern

Inhaltsübersicht
1. Abschnitt: Zeitpunkt der Wahl, Wahlleiter und Wahlausschuß §§ 1, 2
2. Abschnitt: Wahlbezirk § 3
3. Abschnitt: Stimmbezirke § 4
4. Abschnitt: Abstimmungsvorstand (§§ 5 u. 6 weggefallen)
5. Abschnitt: Wahlvorschläge §§ 7-11
6. Abschnitt: Wahl §§ 12 - 18
7. Abschnitt: Engere Wahl (§ 19 weggefallen)
8. Abschnitt: Wegfall der Wahlhandlung § 20
9. Abschnitt: Beschwerdeverfahren, Kosten §§ 21, 22
Anlage: Muster des Wahlberechtigungsscheins

in Verbindung mit der Satzung (Auszug zur Vollversammlung §§4-6) der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen.

Der Vorstand der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen beschließt:
"Norddeutsches Handwerk" vom 27.November 2014

als Tag für die Wahl Sonnabend, den 18. April 2015

und bestellt zur Wahlleiterin
Frau Bettina Syldatk-Kern
Generalvikariat Bistum Hildesheim
Stabsabteilung Recht
31134 Hildesheim, Domhof 18 - 21
Syldatk-Kern
Bistum Hildesheim
und zu ihrem Vertreter
Herrn Bernd Lynack
Mitglied des Niedersächsischen Landtages
31134 Hildesheim, Osterstraße 39 A
Lynack
landtag-niedersachsen


Für mehr Transparenz
Ina-Maria Heidmann, Hauptgeschäftsführerin der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen, im Gespräch über die Änderung der Satzung und klare Sichtverhältnisse in der Arbeit der Handwerkskammer.

Wahlausschuss für die Wahlen der Mitglieder der Vollversammlung der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen
"Norddeutsches Handwerk" vom 15. Januar 2015
Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Wahl der Mitglieder der Vollversammlung der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen
"Norddeutsches Handwerk" vom 15. Januar 2015

Einladung zu einer allgemeinen Informationsveranstaltung für alle interessierten Handwerker, die am 29.01.2015 stattfindet.
(Weitere Angaben im NH am 15.01. 2015) .

Bekanntmachung

Wahlen zur Vollversammlung der
Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen 2015

Die zweite Sitzung des Wahlausschusses bei der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen tagt am 19. März 2015, 9.00 Uhr, in der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen, Braunschweiger Straße 53, 31134 Hildesheim, Erdgeschoss, Gobelin-Saal.

Der Zutritt der Sitzung steht allen Stimmberechtigten offen.

Die Wahlleiterin
Bettina Syldatk-Kern

Wahlen zur Vollversammlung der
Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen 2015

Der Wahlausschuss bei der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen tagt am 16. März 2015, 9.00 Uhr, in der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen, Braunschweiger Straße 53, 31134 Hildesheim, Erdgeschoss, Gobelin-Saal.

Der Zutritt der Sitzung steht allen Stimmberechtigten offen.

Die Wahlleiterin
Bettina Syldatk-Kern

Wahl der Mitglieder zur Vollversammlung der
Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen
Norddeutsches Handwerk vom 2. April 2015

Kammer informiert über die Wahl zur Vollversammlung