Brandung

Handwerk im Dialog: Notfallmanagement im Betrieb

Kostenfreie Infoveranstaltung Göttingen

Notfall-Management

Niemand möchte es erleben und es kann jeden von uns treffen: Unfälle, Tod, Umweltkatastrophen wie beispielsweise der Hochwasser im letzten Jahr.

Im Alltagsgeschäft ist leider nicht immer die Zeit vorhanden, um einen „Notfallplan“ zu entwickeln.

Wenn etwas passiert, dann sind in der Regel die meisten Unterneh­men nicht darauf vorbereitet. Ein normaler Tagesablauf ist zunächst nicht möglich und die Folgen können von Ertragseinbußen bis hin zur Schließung des Betriebes führen.

In unserer Veranstaltung wollen wir auf die verschiedensten Aspekte und Mög­lichkeiten eingehen, was im Vorfeld getan werden kann, um die negativen Folgen von Unglücken abzuwenden bzw. zu mildern.

Teilnehmer erhalten einen Notfall­ordner mit Vordrucken, Checklisten und Musterschreiben sowie für private und betriebliche Belange.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 Programm:

17:00  Begrüßung durch den Abteilungsleiter Wirtschaftsförderung der
Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen

17:10 Was passiert, wenn mir etwas passiert / Rechtliche Aspekte

18:30 Kleine Pause

19:00 Notfallmanagement im Betrieb und Vorstellung des Notfallordners der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen

19:30 Was können Versicherungen leisten, um Vorsorge zu treffen

20:00 Möglichkeiten Präventiver Baumaßnahmen bei Naturkatastrophen

20:30 Diskussion

 

Wir möchten Sie gemeinsam mit unseren Kreishandwerkerschaften einladen.

Wann: 14.11.2018 um 17:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Wo: Berufsbildungszentrum Göttingen (Seminarraum), Florenz-Satorius-Str. 8, 37079 Göttingen

Veranstalter: Handwerkskammer Hildesheim - Südniedersachsen

Anfahrtsplan: