Instagram auf weißem Mobiltelefon
Foto von energepic.com von Pexels

Azubimarketing Digital

Kostenfreie Infoveranstaltung

Azubimarketing Digital

Der Azubi-Markt ist hart umkämpft. Viele Handwerker wollen es, aber können es schlichtweg nicht: ausbilden. Schuld daran ist der Nachwuchsmangel. Wer 2021 sein Möglichstes tun will, könnte für ein gelungenes Azubimarketing auch Social Media in Betracht ziehen, um junge Menschen dort anzusprechen, wo sie sich am häufigsten aufhalten. Laut einer Umfrage von Statista wird die Fotoplattform Instagram in Deutschland von circa 20 Millionen Menschen genutzt, etwa Zweidrittel davon sind 13 bis 34 Jahre alt – das ist die perfekte Zielgruppe für eine Ausbildung. Jugendliche können auf einen Blick nicht nur einen unmittelbaren Eindruck über den Inhalt der Ausbildung bekommen, sondern auch ihre zukünftigen Kollegen kennenlernen.

 

Doch wie gelingt gutes Ausbildungsmarketing auf Instagram?

 

Um eine Antwort auf diese Frage zu bekommen, laden wir Sie am Mittwoch, den 28. April von 17:00 - 18:00 Uhr zu einer Online-Schulung zum Thema “Erfolgreiches Ausbildungsmarketing auf Instagram” ein. Frau Valeska Martin, Referentin am Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA), wird Ihnen in einer halbstündigen Präsentation zeigen, wie Posts, Storys und Netzwerken gelingen können. Danach bleibt auch noch etwas Zeit für den Austausch und Fragen. Unsere Mitarbeiter/innen der Handwerkskammer zeigen Ihnen gerne, wie Sie sie individuell bei dieser Herausforderung unterstützen können.



Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: 

Kevin Neu
Tel. 05121 162-154
kevin.neu@hwk-hildesheim.de

Beauftragte für Innovation und Technologie*
Braunschweiger Straße 53
31134 Hildesheim 

*Gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Wann: 28.04.2021 um 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wo: Web-Seminar (Online)

Veranstalter: Handwerkskammer Hildesheim - Südniedersachsen

Anmeldefrist: 23.03.2021 bis 26.04.2021