Prüfer gesucht
www.amh-online.de

Starkes Ehrenamt braucht beste Betreuung

Info-Veranstaltung zum handwerklichen Ehrenamt am 02. März. // Jetzt anmelden!

Auf die Stimme des südniedersächsischen Handwerks, das Ehrenamt, kommen auch im neuen Jahr viele spannende Herausforderungen zu. Damit sich Beruf, Familie und ehrenamtliches Engagement in den Gremien des Handwerks gut kombinieren lassen, unterstützt die Handwerkskammer die Ehrenamtlichen mit regelmäßigen Schulungs- und Informations-Veranstaltungen. Aufgrund der Corona-Pandemie werden diese Veranstaltungen vorerst in digitaler Form durchgeführt. Ein Überblick:



Ehrenamt im Handwerk

Obermeister, Prüfungsauschussvorsitzender, Beisitzer oder Vollversammlungsmitglied: Die Möglichkeiten, sich im Handwerk ehrenamtlich zu engagieren und für seine Überzeugungen einzutreten sind riesengroß. Nicht selten kann man bei den vielen verschiedenen Gremien, Arbeitskreisen und Organisationen auch einmal den Überblick verlieren. Damit das nicht passiert, bietet Philip Paulus am 02. März 2021 ab 17:00 Uhr ein Ehrenamtsforum mit dem Thema "Ehrenamt im Handwerk - was heißt das eigentlich?" an. Gemeinsam mit Lydia Ludolph werden dabei neben allen anderen wichtigsten Infos zum Ehrenamt auch der Bereich des Prüfungswesens (Engagement im Prüfungsausschuss) betrachtet.

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Kostenfreie Musik von www.frametraxx.de

Die Veranstaltung findet in digitaler Form statt. Bei Fragen zur Teilnahme steht Philip Paulus Interessierten gerne zur Verfügung. Anmeldungen per Mail an philip.paulus@hwk-hildesheim.de

Weitere Veranstaltungstermine:

  • Ehrenamtsforum am 05. Oktober 2021: Thema und Veranstaltungsort folgen zeitnah.

Philip Paulus NEU

Philip Paulus
Assistent der Hauptgeschäftsführung

Tel. 05121 162-148
Fax 05121 703432
philip.paulus--at--hwk-hildesheim.de



Prüfungswesen

Die Handwerkskammer sieht es als ihren besonderen Auftrag dieses Engagement so gut wie möglich zu unterstützen und zu fördern. Neben ihrer Berufserfahrung und ihrer Fachkompetenz benötigen die Mitglieder der Prüfungsausschüsse Basiswissen im Prüfungsrecht sowie der Prüfungsdurchführung und -bewertung. Für Prüferinnen und Prüfer der Ausschüsse für die Gesellen-, Meister- und Fortbildungs-Prüfungen findet am 24. März 2021 eine digitale Prüferschulung mit dem Thema Prüfer werden, Schritt für Schritt: Rechtsbehelfsverfahren statt.  Informationen zu den Themen und dem Schulungs-Ablauf erhalten Interessierte direkt bei Lydia Ludolph.

Weitere Veranstaltungstermine in 2021:

  • "Prüfer werden, aber wie?" - Info-Abend am 20.05.2021, Veranstaltungsort folgt zeitnah.
  • "Prüfer werden, Schritt für Schritt: Handlungsorientierte Prüfungen erstellen" - Prüferschulung am 20. Oktober 2021, Veranstaltungsort folgt zeitnah.

Ludolph

Lydia Ludolph
Teamleitung Prüfungswesen

Tel. 05121 162-315
Fax 05121 703432
lydia.ludolph--at--hwk-hildesheim.de