Bauleitplanung

Die Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen wird von den Gemeinden und Städten im Kammerbezirk über folgende Aufstellungen oder Änderungen informiert:

  • Bebauungspläne
  • Flächennutzungspläne
  • Verkehrspläne
  • sonstige Entwicklungspläne

Durch die Beteiligung der Handwerkskammer und betroffener Handwerksbetriebe sollen Konflikte, Probleme oder Bedenken, die sich aus der Planung oder den beabsichtigten Maßnahmen ergeben können, offengelegt und soweit möglich in den weiteren Planungen gelöst werden.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu Planentwürfen in Ihrer Gemeinde/Stadt?
Sprechen Sie uns an, wir berücksichtigen berechtigte Interessen im Beteiligungsverfahren.

Folgende Bauleitpläne liegen zur Stellungnahme vor:

Stadt Moringen
19. Änderung des Flächennutzungsplanes
Stellungnahme bis 21. August 2017

Gemeinde Rosdorf
3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 021 B "Siekanger Mitte" und 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 021 C "Siekanger Ost"
Öffentliche Auslegung vom 4. August 2017 bis 4. September 2017
Stellungnahme bis 27. August 2017

Gemeinde Kalefeld
Aufstellung der 14. Änderung des Flächennutzungsplanes Teilplan 4b Düderode, Oldenrode - Bereich "Obere Straße" in Düderode
Öffentliche Auslegung vom 16. August 2017 bis 15. September 2017
Stellungnahme bis 8. September 2017

Gemeinde Rosdorf/Stadt Hann. Münden
Planfeststellungsverfahren für den Neubau der PWC-Anlage Langer Grund im Zuge der BAB A7, Richtungsfahrbahn Kassel von Betr.-km 280,574 bis Betr.-km 281,693 in der Gemarkung Mollenfelde mit trassenfernen Kompensationsmaßnahmen in der Stadt Hann. Münden und der Gemeinde Rosdorf
Öffentliche Auslegung vom 4. September 2017 bis 4. Oktober 2017
Stellungnahme bis 25. Oktober 2017

Frank Wilder

Technische Betriebsberatung

Braunschweiger Straße 53
31134 Hildesheim
Tel. 05121 162126
Fax 05121 703432
frank.wilder--at--hwk-hildesheim.de