Bauleitplanung

Die Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen wird von den Gemeinden und Städten im Kammerbezirk über folgende Aufstellungen oder Änderungen informiert:

  • Bebauungspläne
  • Flächennutzungspläne
  • Verkehrspläne
  • sonstige Entwicklungspläne

Durch die Beteiligung der Handwerkskammer und betroffener Handwerksbetriebe sollen Konflikte, Probleme oder Bedenken, die sich aus der Planung oder den beabsichtigten Maßnahmen ergeben können, offengelegt und soweit möglich in den weiteren Planungen gelöst werden.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu Planentwürfen in Ihrer Gemeinde/Stadt?
Sprechen Sie uns an, wir berücksichtigen berechtigte Interessen im Beteiligungsverfahren.

Folgende Bauleitpläne liegen zur Stellungnahme vor:

Gemeinde Waake
Örtliche Bauvorschrift für die Ortsteile Waake und Bösinghausen-
Öffentliche Auslegung vom 4. Juni 2019 bis 5. Juli 2019
Stellungnahme bis 28. Juni 2019

Gemeinde Sibbesse
Bebauungsplan Nr. 11 "Westlich der Despe", 2. Änderung
Öffentliche Auslegung vom 6. Juni 2019 bis 5. Juli 2019
Stellungnahme bis 28. Juni 2019

Gemeinde Lenne
Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 6 "Zum Hackelberg"
Öffentliche Auslegung vom 5. Juni 2019 bis 8. Juli 2019
Stellungnahme bis 1. Juli 2019

Bundesnetzagentur
Höchstspannungsleitung Wilster - Grafenrheinfeld (Vorhaben Nr. 4 BBPIG), Abschnitt B (Scheeßel - Bad Gandersheim/Seesen)
Stellungnahme bis 5. Juli 2019

Flecken Bovenden
Bebauungsplan Bovenden-Reyershausen Nr. 040 "Uhlenberg"
Öffentliche Auslegung vom 21. Juni 2019 bis 22. Juli 2019
Stellungnahme bis 15. Juli 2019

Stadt Hildesheim
Städtebauförderung - Neustadt, Hildesheim
Stellungnahme bis 29. Juli 2019

Stadt Einbeck
Bebauungsplan Nr. 21 "Saalfeldstraße" und dessen 1. Änderung (Aufhebung);
Bebauungsplan Nr. 82 "Gewerbegebiet östlich der Saalfeldstraße" (Aufstellung)
Öffentliche Auslegung vom 27. Juni 2019 bis 8. August 2019
Stellungnahme bis 1. August 2019

Landkreis Hildesheim
Geplante Neuausweisung von Teilen des FFH Gebietes 115 "Haseder busch, Giesener Teiche, Gallberg, Finkenberg" als Naturschutzgebiet
Stellungnahme bis 8. August 2019

Wilder_Frank

Frank Wilder

Technische Betriebsberatung

Braunschweiger Straße 53
31134 Hildesheim
Tel. 05121 162-126
Fax 05121 703432
frank.wilder--at--hwk-hildesheim.de