Flagge zeigen: BBZ-Lehrwerkmeisterin Susanne Bartels ist ein Vorbild für ihre Lehrgangsteilnehmer*innen. Alle Azubis, Gesellen und Meister sollen selbstbewusst und stolz zu ihrer Tätigkeit im Fleischerhandwerk stehen.
HWK
Flagge zeigen: BBZ-Lehrwerkmeisterin Susanne Bartels ist ein Vorbild für ihre Lehrgangsteilnehmer*innen. Alle Azubis, Gesellen und Meister sollen selbstbewusst und stolz zu ihrer Tätigkeit im Fleischerhandwerk stehen.

#stolzaufmeinenberuf

Susi Bartels zeigt bei bundesweiter Aktion Flagge gegen abschätzige Kommentare gegenüber Fleischern und Fachverkäufern. Wie viele andere im Netz sagt sie selbstberwusst: "Ich bin stolz auf meinen Beruf!"

Mit der Social-Media-Aktion „#stolzaufmeinenberuf“ spricht die Nationalmannschaft des Fleischerhandwerks vielen Fachverkäufer*innen und Fleischer*innen aus der Seele. Wo bleiben Respekt und Wertschätzung für diejenigen, die unsere Grundnahrungsmittel verarbeiten und verkaufen? Der Ausgangspunkt: Seit Anfang Juni wird im Netz über abfällige Äußerungen gegenüber Verkäufer*innen hinter der Fleischtheke diskutiert. Ein Filialleiter hatte sich mit einem facebook-Post schützend vor seine Mitarbeiterinnen gestellt. Demzufolge soll eine Supermarktkundin zu ihrem Kind und mit dem Finger auf eine Verkäuferin zeigend gesagt haben: „Wenn Du weiterhin nichts für die Schule lernst, dann stehst Du auch mal dort hinten!“

Das Fleischer-Nationalteam hat daraufhin mit der Unterstützung des Deutschen Fleischer-Verbandes die Aktion #stolzaufmeinenberuf ins Leben gerufen und damit eine bislang einzigartige Foto-Challenge im Netz losgetreten. In der ganzen Republik zeigen Fachverkäufer*innen, Gesell*innen und Meister*innen mit einem Foto in den sozialen Medien stolz Flagge für ihren Beruf. Auch Susanne Bartels, Lehrwerkmeisterin am Berufsbildungszentrum Hildesheim (BBZ) für den Fleischereifachverkauf, hat sich der Aktion angeschlossen. „Fleischer*innen und Fachverkäufer*innen sind top ausgebildete Fachkräfte. Als Fleischermeisterin ist es auch meine Aufgabe, den vielen Jungen und Mädchen in meiner ÜLU zu sagen: 'Ich möchte, dass ihr für unseren Beruf genauso leidenschaftlich brennt wie ich und ihn mit viel Begeisterung, Stolz und Selbstbewusstsein ausübt'“, so Bartels.

Bartels_Susanne

Susanne Bartels

BBZ-Werkstätte Nahrungsmittel

Borsigstraße 6-10
31135 Hildesheim
Tel. 05121 162-226
Fax 05121 703432
susanne.bartels--at--hwk-hildesheim.de

Pietsch_Stefan

Stefan Pietsch

Pressesprecher

Braunschweiger Straße 53
31134 Hildesheim
Tel. 05121 162-159
Fax 05121 703432
stefan.pietsch--at--hwk-hildesheim.de