Ausbildungsberatung Ausbildung Schlagwort(e): Ausbildung, Ausbildungsberatung, Auszublindende, Auszubildender, Konfliktlösung, Konfliktberatung, Beratung, Werkstatt
www.fotografiemh.de - Hannes Harnack

Prüfer für Metallbauermeister und Tischlermeister gesucht

Für zwei Meisterprüfungsausschüsse in den Landkreisen Hildesheim und Northeim sucht die Handwerkskammer dringend neue ehrenamtliche Prüferinnen und Prüfer.

Ehrenamtliche Mitglieder in den Meisterprüfungsausschüssen wirken aktiv am Fortbestand der kommenden Generation handwerklicher Führungskräfte mit. Sie entwickeln Prüfungsaufgaben und erstellen Bewertungsbögen, wählen Prüfungsaufgaben aus und nehmen schriftliche, praktische und mündliche Prüfungen ab.

Voraussetzung für das Engagement in einem der beiden Meisterprüfungsausschüsse ist die aktive Ausübung der Handwerke Tischler oder Metallbauer. Die Meisterprüfungen der Metallbauer finden in den Landkreisen Northeim und Hildesheim statt. Die Tischlermeister werden schriftlich in Hildesheim geprüft, im Rahmen der Schaumeistertätigkeit müssen Prüfer allerdings auch landkreisübergreifend in die jeweiligen Betriebe fahren, in denen die Prüflinge ihr Meisterprüfungsobjekt anfertigen.

Kontakt für zukünftige Prüfer und weitere Informationen zur Tätigkeit in den Meisterprüfungsausschüssen im Tischlerhandwerk und Metallbauerhandwerk: Lydia Ludolph, Teamleiterin des Prüfungswesens, 05121 162-315, lydia.ludolph@hwk-hildesheim.de.

Ludolph

Lydia Ludolph

Teamleitung Prüfungswesen

Braunschweiger Straße 53
31134 Hildesheim
Tel. 05121 162-315
Fax 05121 703432
lydia.ludolph--at--hwk-hildesheim.de