HWK

Meister Netzwerk: Handwerksmeister boßeln wieder um die Wette

Am 5. März 2016 lädt die Handwerkskammer Mitglieder des Ehemaligennetzwerkes zur zweiten Boßel-Tour ein.

Mit der Gründung des bundesweit ersten Meister Netzwerkes im Herbst 2014 hat die Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen einen Volltreffer gelandet. Das inzwischen rund 260 Mitglieder zählende Netzwerk dient ehemaligen Meisterabsolventen der Berufsbildungszentren Hildesheim-Göttingen oder solchen, die ihre Prüfung vor der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen abgelegt haben, als Plattform ungezwungenen fachlichen Austauschs. Regelmäßige exklusive Workshops zu Themen wie Ausbildung oder Marketing sowie der fixe Termin der Meisterfeier als Ehemaligentreff sind ein willkommener Mehrwert der kostenfreien Mitgliedschaft. Die Idee der Vernetzung südniedersächsischer Handwerksmeister hat auch Olaf Lies, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, überzeugt, der spontan die Schirmherrschaft für das Jahr 2016 übernommen hat.

Die Kult-Boßeltour des Netzwerkes startet am 5. März um 12:00 Uhr im Hildesheimer Stadtteil Itzum. Mit dabei sind wieder einige Lehrwerkmeister der Berufsbildungszentren sowie Mitarbeiter des Stabsbereichs Kommunikation und der Karriereberatung. Für Verpflegung während der Route ist gesorgt. Anmeldungen der Mitglieder zu dieser besonderen Auftaktveranstaltung des Jahres werden noch bis zum 25. Februar 2016 entgegengenommen. Es sind nur noch wenige Plätze frei.

Anmeldung bei Laura Weißmann, 05121 162318, meister-netzwerk@hwk-hildesheim.de

Vandreier_Christian

Christian Vandreier

Marketing & Vertrieb

Braunschweiger Straße 53
31134 Hildesheim
Tel. 05121 162-155
Fax 05121 703432
christian.vandreier--at--hwk-hildesheim.de

Pietsch_Stefan

Stefan Pietsch

Pressereferent

Braunschweiger Straße 53
31134 Hildesheim
Tel. 05121 162-159
Fax 05121 703432
stefan.pietsch--at--hwk-hildesheim.de