200716_Freisprechung_SprengelHiGoe_gm_0039

Freisprechung im Unesco-Weltkulturerbe

Tischler-Gesellinnen und -Gesellen werden in Zeiten von Corona in der Hildesheimer Michaeliskirche freigesprochen.

Besondere Umstände bedürfen manchmal besondere Maßnahmen: Unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie fand am vergangenen Freitag die Freisprechung der neuen Tischler-Gesell*innen durch die Tischler-Innung statt.  "Mit der Feier geht ein wichtiger Schritt im Leben der jungen Menschen zu Ende, aber wir fanden keinen Raum für die Freisprechung, der unter Corona-Bedingungen groß genug ist", sagt Innungs-Obermeister Martin Ossenkopp.

Dank der Bereitschaft von Regionalbischof Eckhard Gorka konnte jedoch die Michaeliskirche kurzerhand für die Freisprechung genutzt werden. Und auch Gorka zeigte sich begeistert vom Können der Nachwuchshandwerker*innen. Zwar fand die Freisprechung dennoch in etwas kleinerem Rahmen statt (83 Personen statt sonst 220), der Rahmen der Veranstaltung war dennoch fast meisterlich. "Ich betrachte Ihre Gesellenstücke alle als Meisterstücke", äußert sich Bischof Gorka überzeugt.

Der Obermeister der Tischler-Innung, Martin Ossenkopp, zeigte sich stolz, dass die Zahl der Gesellinnen seit einigen Jahren deutlich zunehme. "Mit den Ausbildungen fangen wir auch immer wieder Menschen aus sozial schwachen Verhältnissen oder diejenigen auf, die nicht studieren können oder wollen.“ Und nicht zuletzt hätten viele Betriebe nach 2015 Geflüchteten eine Chance zur Integration geboten. „Die Vielfalt ist im Handwerk längst zur Normalität geworden.“

Auf die neuen Gesell*innen wartet nun der nächste Schritt im Berufsleben. Und vielleicht steht mit dem Meisterkurs und dem darauffolgenden Meisterbrief bald schon der nächste Grund zum Feiern vor der Tür.

Informationen zum Meisterkurs erhalten Sie jederzeit bei den Kollegen des Kursmanagements im Berufsbildungszentrum unter 05121 162-212 oder per Mail an kursmanagement@hwk-hildesheim.de.

Vollmer_Nina

Nina Vollmer

Kursmanagement

Kruppstraße 18-20
31135 Hildesheim
Tel. 05121 162-362
Fax 05121 703432
kursmanagement--at--hwk-hildesheim.de