Friseurmeister

Friseurmeister: Saloninhaber und Ausbilder von morgen

Bianca Swiridow bildet als Lehrwerkmeisterin Friseurgesellen in der Meisterschule aus // Kleingruppen im BBZ ermöglichen individuelles Lehren und Lernen - trotz Corona.

Nicht nur das Kulturhauptstadtbüro ist auf der Suche nach einem talentierten Stylisten für die Frisur der Zukunft. Im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen ist Friseurmeisterin Bianca Swiridow jedes Jahr von motivierten Friseur*innen umringt. In ihrem Meisterkurs schult sie die Teilnehmer für die Tätigkeit im Salon und bereitet sie auf die Prüfungen vor. „Ich bin sehr stolz darauf, Fachkräfte ausbilden zu können und damit die qualitative Arbeit in diesem Handwerk zu sichern.“

 Dabei legt Swiridow mit ihrem Team Wert darauf, umfängliches Wissen zu vermitteln, dass die zukünftigen Friseurmeister*innen direkt im Arbeitsalltag anwenden können. Dabei kommt ihr die Arbeit in kleinen Gruppen entgegen, was natürlich auch im Zusammenhang mit der aktuellen Corona-Situation sehr nützlich ist. „So ist eine intensivere Arbeit mit jedem einzelnen möglich, das ist ein Vorteil für uns und die Teilnehmer, ohne dabei die Gesundheit oder den Lehrerfolg zu gefährden“, sagt Swiridow. Unterstützt wird sie in den Meisterkurs auch von speziellen externen Fachdozenten, die ihre Expertise in den verschiedenen Themengebieten an die Teilnehmer weitergeben.

 Für Swiridow gibt es nur wenige Branchen, die sich so schnell und umfassend verändern wie die Trends in den Bereichen Haarstyling und Kosmetik. „Trends verändern sich andauernd und dabei muss man bei seiner Arbeit natürlich vorbereitet sein. Stillstand ist für mich Rückschritt und das versuchen wir in der Meisterschule natürlich auch unseren Teilnehmern zu vermitteln“. Bereits im November steht der nächste Meisterkurs für die Meistermacherin an. Dank verschiedener Förderprogramme wie z.B. dem Aufstiegs-BAföG und der niedersächsischen Meisterprämie sind die effektiven Kosten für den Kurs nur sehr gering.

 Information:

Der aktuelle Meisterkurs im Friseurhandwerk im Berufsbildungszentrum Hildesheim beginnt am 16. November. Es sind noch wenige Plätze frei. Nina Vollmer (nina.vollmer@hwk-hildesheim.de, 05121 162-212) steht Interessierten bei Fragen zu den Buchungsmöglichkeiten gerne zur Verfügung

Swiridow_Bianca

Bianca Swiridow

BBZ-Werkstätte Friseur

Borsigstraße 6-10
31135 Hildesheim
Tel. 05121 162-207
Fax 05121 703432
bianca.swiridow--at--hwk-hildesheim.de

Vollmer_Nina

Nina Vollmer

Kursmanagement

Kruppstraße 18-20
31135 Hildesheim
Tel. 05121 162-362
Fax 05121 703432
kursmanagement--at--hwk-hildesheim.de