Vorbereitung auf die Gesellenprüfung im SHK-Handwerk - Verarbeitung von Stahlrohr

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 220,00 €

Unterricht

01.11.2019 - 02.11.2019
Freitag 14:00 Uhr - 17:15 Uhr; Samstag 08:00 Uhr - 15:00 Uhr
Wochenende
Lehrgangsdauer 12 Std.

Lehrgangsort
Kruppstraße 18
31135 Hildesheim
Gas - Feuerungslabor
Ansprechpartner
Carola Zimmer
Tel. 05121 162-319
carola.zimmer--at--hwk-hildesheim.de

Angebotsnummer 5240191301-0

  • Fachgerechtes Herstellen von Einbeziehungen 1" x 1/2"
  • Fachgerechtes Herstellen von Aushalsungen 1" x 1/2" bzw. 1" x 3/4"
  • Fachgerechtes Herstellen von 90° Bogen mit Mindestbiegeradius und mit Biegeradius
  • Autogenschweißen nach Bedarf
  • Arbeitsaufgaben unter Prüfungsbedingungen
Ziel

In dem zweitägigen Crashkurs werden die erlernten handwerklichen Tätigkeiten wiederholt und vertieft. Verbessern Sie ihre Chancen die Gesellenprüfung erfolgreich zu bestehen.

Zielgruppe

Auszubildende im letzten Lehrjahr im SHK-Handwerk bzw. Auszubildende die vorzeitig auslernen wollen (Azubis 3. oder 4. Lehrjahr)

Arbeitsmaterial

Arbeitsschutzkleidung, Gliedermaßstab, Stifte

Dozent

Manuel Lehretz

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Zeitraum

01.11.2019 - 02.11.2019


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 220,00 €

Lehrplan

Zertifizierung