Prüfung ortsveränderlicher Geräte DGUV Vorschrift 3

Gebühren

Kurs: 275,00 €

Unterricht

24.05.2018 - 25.05.2018
Mittwoch und Donnerstag: 08:00 Uhr - 15:15 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 16 Std.

Lehrgangsort
Borsigstraße 8 - 10
31135 Hildesheim
Meistervorb_U-Raum
Ansprechpartner
Petra Korsch
Tel. 05121 162-211
petra.korsch--at--hwk-hildesheim.de

Angebotsnummer 4240182501-0

Gemäß Betriebssicherheitsverordnung, DGUV Vorschrift 3 (bisherige BGV A3) und DIN VDE 0701 -0702 ist der Unternehmer unter anderem auch für das regelmäßige Prüfen aller im Unternehmen vorhandenen ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel verantwortlich.

- Rechtliche Grundlagen

- Prüffristen

- Gefahren des elektrischen Stroms

- Allgemeiner Ablauf der Prüfung

- Besonderheiten der Prüfung u. a. bei elektronischen Geräten für den Hausgebrauch und handgeführten Elektrowerkzeugen

- Praktische Messübungen mit Messgeräten

Ziel

Sie sind in der Lage, die für Firmen vorgeschriebenen Prüfungen an ortsveränderlichen Geräten durchzuführen und entsprechend zu protokollieren.

Zielgruppe

Meister, Techniker oder erfahrene Gesellen im Elektrohandwerk im Bereich Energie- und Gebäudetechnik

Voraussetzungen

Abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung

Dozent

Stefan Scheele

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Zeitraum

24.05.2018 - 25.05.2018


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 275,00 €

Lehrplan

Zertifizierung