Meistervorbereitung im Maler- und Lackiererhandwerk Schwerpunkt Maler

Gebühren

Kurs: 6.860,00 €
Prüfung: 600,00 €

Unterricht

09.11.2018 - 07.04.2020
Fr. 15:00 Uhr bis 19:30 Uhr, Sa. 08:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 965 Std.

Lehrgangsort
Kruppstraße 18
31135 Hildesheim
Maler und Lackierer
Ansprechpartner
Susanne Raupach
Tel. 05121 162-216
susanne.raupach--at--hwk-hildesheim.de

Angebotsnummer 5330182001-0

Teil I Fachpraxis:

  • Gestaltung, Entwurfsarbeiten, Gestaltungstechniken, Farb-, Form- und Schriftgestaltung
  • Ausführen von Beschichtungen, Applikationen, Bekleidungen, Belägen und Dekorationen
  • Entwerfen und Realisieren von Dekorationen, Ornamenten, Formen und Schriften
  • Bearbeiten von Kundenaufträgen

Das Meisterprüfungsprojekt ist ausgerichtet auf eine gestalterische Lösung für die Neugestaltung oder Instandsetzung eines Gebäudes oder Gebäuteteils.

Teil II Fachtheorie:

  • Handlungsfeld 1     Technik und Gestaltung
  • Handlungsfeld 2     Auftragsabwicklung
  • Handlungsfeld 3     Betriebsführung und Betriebsorganisation

 

Besonderheiten:

Während des Meistervorbereitungslehrgangs arbeiten Sie mit einem Gestaltungsporgramm, für welches Sie einen eigenen Laptop benötigen.

Die Software für das fotorealistische Farb- und Materialgestaltungsprogramm erhalten Sie selbstverständlich von uns.

Systemanforderungen:

  • Betriebssystem Microsoft Windows: Vista / 7 / 8, 32 oder 64 Bit (inkl. des jeweils aktuellen Service Packs)
  • Prozessor min. Intel Core 2Duo 1,66 GHz
  • Arbeitsspeicher RAM mind. 2 GB, empfohlen 4 GB
  • Speicherplatz auf der Festplatte 10 GB
  • DVD-ROM-Laufwerk
  • Vollversion / Upgrade: USB-Slot für Lizenzschlüssel (CM-Stick)
  • W-Lan fähig (Internetanbindung zur Softwareaktivierung)
  • Grafik 32 Bit, mind. 1024 x 768 px

Bitte bringen Sie zum Kurs auch Ihre Kleinwerkzeuge (Pinsel, Spachtel und Farbrolle) sowie eine entsprechende Arbeitskleidung mit. Spezialwerkzeuge und Verbrauchsmaterial stellen wir.

 

Die Teile I und II umfassen 965 Unterrichtsstunden.

 

Der Lehrgang umfasst die Teile I und II. Die Teile III und IV können vorher oder nachher belegt werden  (siehe Angebot). Die Lehrgangsgebühr enthält die Gebühren für Lernmittel und den Materialverbrauch während des Lehrgangs.

Zielgruppe

Gesellen/-innen des Maler- und Lackiererhandwerks

Dozent

Katrin Langer

Abschluss

Maler und Lackierermeister/-in

Zeitraum

09.11.2018 - 07.04.2020


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 6.860,00 €
Prüfung: 600,00 €

Lehrplan

TIPP: Förderung über Meister-BAföG oder WiN (Weiterbildung in Niedersachsen) möglich. Infos unter "www.nbank.de" oder bei unserer Karrriereberatung. Sprechen Sie uns an!
Zertifizierung