Kraftfahrzeugtechnikermeister/in Teile I und II

ausgebucht
Gebühren

Kurs: 7.103,00 €

Unterricht

30.08.2021 - 25.02.2022
Mo. - Do. 8:00 - 15:15 Uhr, Fr. 8:00 - 13:00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 848 Std.
Anmeldeschluss: 30.08.2021

Lehrgangsort
Kruppstraße 18
31135 Hildesheim
Seminarraum 2
Ansprechpartner/in
Petra Korsch
Tel. 05121 162-211
petra.korsch--at--hwk-hildesheim.de

Angebotsnummer 4130200201-0

Eigene Produkte und Dienstleistungen entwickeln, Mitarbeiter führen und Verantwortung übernehmen, das Unternehmen vorantreiben oder ein eigenes gründen: Machen Sie Ihren Berufstraum war. Werden Sie Meister/-in!



Kraftfahrzeugtechnikermeister/-innen führen und organisieren einen Betrieb im Kraftfahrzeugtechniker-Handwerk und treffen dabei technische, kaufmännische und personalwirtschaftliche Entscheidungen. Sie sichern als kompetente Ansprechpartner/-innen für Kunden und als Ausbilder/-innen die Zukunft ihres Betriebs. Kraftfahrzeugtechnikermeister/-innen sind nicht nur Profis in ihrem Handwerk, sie eröffnen sich gleichzeitig auch neue Karrierewege.



Teil I Vorbereitung auf Meisterprüfungsprojekt, Fachgespräch und Situationsaufgabe

Das Meisterprüfungsprojekt besteht aus Planungs-, Durchführungs-, Kontroll- und Dokumentationsarbeiten im Betrieb im Kraftfahrzeugtechniker-Handwerk.

Teil II Vorbereitung auf die schriftlichen Prüfungen

Die Struktur der Prüfung im Teil II umfasst die folgenden drei Handlungsfelder (HF)-HF 1: "Anforderungen von Kunden eines Betriebs im Kraftfahrzeugtechniker-Handwerk analysieren, Lösungen erarbeiten und anbieten"-HF 2: "Leistungen eines Betriebs im Kraftfahrzeugtechniker-Handwerk erstellen, kontrollieren und übergeben"-HF 3: "Einen Betrieb im Kraftfahrzeugtechniker-Handwerk führen und organisieren"



Für das erfolgreiche Durchlaufen der Meisterschule sollten Sie in der Lage sein, selbständig zu lernen und mit digitalen Medien zu arbeiten (Office-Programme). Planen Sie Zeit für die Vor- und Nachbereitung des Unterrichts ein, um einen nachhaltigen Lernerfolg und eine optimale Prüfungsvorbereitung zu sichern. Wir empfehlen Ihnen, vor dem Besuch der Meisterschule die Teile III und IV der Meistervorbereitung zu absolvieren. Idealerweise sollten Sie 2 - 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung aufweisen, um maximal vom Kurs profitieren zu können. Für den Meisterbrief sind neben dieser Meistervorbereitung auch die Teile III und IV notwendig. Gerne beraten wir Sie zu allen Fragen rund um Meistervorbereitung, Meisterprüfung und zu Fördermöglichkeiten durch das "Meister-BAföG". Wenden Sie sich hierzu einfach an: kursmanagement@hwk-hildesheim.de. Sie haben sich bereits entschieden und wollen keine Zeit verlieren? Melden Sie sich jetzt an!



Sie erhalten eine Bestellliste und müssen sich die Fachliteratur eigenständig besorgen. Ein Laptop ist zum Kurs mitzubringen!

Ziel

Kfz-spezifische Teile I und II der Meisterprüfung im Kfz-Handwerk

Zielgruppe

Kfz-Gesellen, die die Prüfung zum Kfz-Technikermeister anstreben

Information

Der Lehrgang umfasst die Teile I und II. Die Teile III und IV können vorab oder im Anschluss belegt werden. Die Meisterschulen der handwerklichen Bildungszentren in Deutschland bieten eine Meistervorbereitung auf höchstem Niveau und geben Ihnen die Möglichkeit, den Umgang mit traditionellen Techniken, aber auch mit neuesten Technologien zu vertiefen. Die Unterrrichtsinhalte werden bundesweit abgestimmt. Kursdauer: 30.08.2021 - 25.02.2022, Prüfungsphase 28.02.2022 - 18.03.2022

Arbeitsmaterial

Taschenrechner (nicht programmierbar), Geodreieck (Lineal), Farbstifte, USB-Stick oder externe Festplatte

Voraussetzungen

Abgeschlossene Gesellenprüfung zum Kfz.-Mechatroniker / Kfz.-Mechaniker

Dozent

Torsten Vogt

Abschluss

Teilabschlusszeugnis für die Teile I und II

Zeitraum

30.08.2021 - 25.02.2022



Gebühren

Kurs: 7.103,00 €

Für diesen Kurs stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Eine Buchung ist daher nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

Zertifizierung