Gesellenvorbereitungskurs für das Maler- und Lackiererhandwerk - Schwerpunkt Maler

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 504,00 €

Unterricht

06.04.2020 - 09.04.2020
Dienstag und Mittwoch: 08:00 Uhr - 16:00 Uhr; Donnerstag: 08:00 Uhr - 12:15 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 21 Std.

Lehrgangsort
Kruppstraße 18
31135 Hildesheim
Maler 1
Ansprechpartner
Nina Vollmer
Tel. 05121 162-212
nina.vollmer--at--hwk-hildesheim.de

Angebotsnummer 5340191101-0

  • Bearbeiten eines Kundenauftrags
  • Entwurfszeichnung erstellen
  • Verschiedene Malertechniken bzw. Sondertechniken
  • Schrifterstellung mit dem Plotter
  • Tapezierübungen
  • Lackierübungen

 

Besonderheiten:

Die Aufgaben ähnlich einer Gesellenprüfung (Praxis) werden bearbeitet.

Ziel

Als Auszubildender im Maler- und Lackiererhandwerk, oder als Bauten- und Objektbeschichter, erhalten Sie Informationen über die praktischen Anforderungen der Abschlussprüfung und üben diese unter Prüfungssimulationsbedingungen an einem Projekt. Nach Besuch dieses Lehrgangs können Sie gelassen und vor allem angstfrei in die reale Prüfung gehen, weil Sie genau einschätzen können, was auf Sie zukommt!

Zielgruppe

Auszubildende Maler und Lackierer im 3. Lehrjahr und Auszubildende Bauten- und Objektbeschichter im 2. Lehrjahr

Dozent

Claus Hirche

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Zeitraum

06.04.2020 - 09.04.2020


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 504,00 €

Lehrplan

Zertifizierung