Gebäudeenergieberater im Handwerk - Vollzeit

Gebühren

Kurs: 1.650,00 €
Prüfung: 350,00 €

Unterricht

20.06.2017 - 28.07.2017
Montag bis Freitag: 08:00 Uhr - 15:00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 240 Std.

Lehrgangsort
Kruppstraße 18
31135 Hildesheim
Universal Theorieraum
Ansprechpartner
Susanne Raupach
Tel. 05121 162-216
susanne.raupach--at--hwk-hildesheim.de

Angebotsnummer 5940176001-0



Modernisierungen planen

- Gesetze und Verordnungen

- Gebäude und technische Anlagen aufnehmen und für die bauphysikalische Beurteilung dokumentieren

- Konzept zur Energiebilanz entwickeln, berechnen und darstellen

- Kosten / Nutzenrechnung

- Entsorgungskonzept erstellen

- Sanierungsplanung und ¿umsetzung denkmalgeschützter Gebäude

- Ausschreibungen



Bauwerke und Baukonstruktionen bewerten und auswählen

- Baustoffkunde

- Baukonstruktion

- Umweltschutz / Baustoffrecycling



Bauphysikalische Anforderungen

- Wärmeschutz

- Feuchteschutz

- Schallschutz

- Brandschutz



Technische Anlagen bewerten und auswählen

- Energie- und Umwelttechnik

- Anlagentechnik - Heizung, Raumlufttechnik, Beleuchtung / Elektrotechnik, Erneuerbare Energien



Ziel

Seit Mai 2014 ist die neue ENEV 2014 in Kraft. Damit haben sich viele Neuerungen für Gebäudesanierungen ergeben. In diesem gewerkeübergreifenden Lehrgang erwerben Sie das relevante praktische Wissen für anstehende Beratungen zur Gebäudesanierung und schließen mit der Prüfung Gebäudeenergieberater (HWK) ab. Als Gebäudeenergieberater (HWK) können Sie sich in die Energieeffizienz-Experten-Liste der Deutschen Energieagentur (DENA) eintragen lassen. Diese Eintragung ist wichtig, um z.B. KFW-geförderte Programme und Gebäudesanierungen durchführen zu lassen.

Zielgruppe

Geeignet ist die Fortbildung zum Gebäudeenergieberater (HWK) für alle Meister aus dem Bau- und Ausbaugewerbe wie zum Beispiel Maurer und Betonbauer, Installateure und Heizungsbauer, Maler und Lackierer, Elektroinstallateure, Zimmerer, Tischler und Dachdecker, sowie für Ingenieure, Techniker baunaher Berufe und Architekten.

Information

In unregelmäßigen Abständen bieten wir für bereits zertifizierte Gebäudeenergieberater Weiterbildungen an, um die für den Eintrag auf die Experten-Liste erforderlichen zusätzlichen Weiterbildungspunkte zu erlangen. Themen der letzten Kurse waren u.a. Energetische Modernisierung, Lüftungskonzepte und sommerlicher Wärmeschutz. Aktuelle Angebote finden Sie auf unserer Internetseite.

Dozent

Florian Lörincz

Abschluss

Gebäudeenergieberater (HWK)

Zeitraum

20.06.2017 - 28.07.2017


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 1.650,00 €
Prüfung: 350,00 €

Lehrplan

Zertifizierung

Alle Termine

auf Anfrage