Datenschutzbeauftragter (HWK)

Gebühren

Kurs: 390,00 €

Unterricht

29.10.2018 - 30.10.2018
Montag und Dienstag von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 16 Std.

Lehrgangsort
Kruppstraße 18
31135 Hildesheim
Weser
Ansprechpartner
Christa Könnecke
Tel. 05121 162-143
christa.koennecke--at--hwk-hildesheim.de

Angebotsnummer 5940183501-0

  • Allgemeine Grundlagen zum Datenschutz

  • Datenerhebung, -nutzung und -übermittlung



  • Betrieblicher Datenschutzbeauftragter



  • Dokumentationspflichten & Auftragsdatenverarbeitung des Unternehmens



  • Technisch-organisatorische Maßnahmen & IT-Sicherheit



  • Problemfelder der "neuen Medien"

Ziel

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter nach DSGVO Verantwortlich für die Einhaltung des Datenschutzes in Betrieben und Unternehmen ist insbesondere der jeweilige Inhaber oder der Geschäftsführer der Firma. Sollte ein Handwerksbetrieb gegen datenschutzrechtliche Vorschriften verstoßen, so kann dies zunächst erhebliche Auswirkungen auf das äußere Erscheinungsbild des Betriebs sowie die entsprechende Vertrauenswürdigkeit haben. Nach der DSGVO drohen Bußgelder bis zu 20 Millionen Euro oder 4 % des Jahresumsatzes. In diesem Zertifikatslehrgang erfahren Sie, wie datenschutzrechtliche Vorgänge konkret zu analysieren sind, um den technischen, rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Anforderungen der beruflichen Praxis gerecht zu werden. Die Inhalte orientieren sich an den aktuellen Datenschutzanforderungen

Zielgruppe

Unternehmen in denen mehr als neun Personen regelmäßig mit automatisierter Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung beschäftigt werden. Zukünftige oder bereits bestellte betriebliche bzw. externe Datenschutzbeauftragte, (Geschäftsführer können nicht zum DSB bestellt werden, selbstverständlich können GF zur rechtlichen Absicherung ihres Verantwortungsbereiches an der Weiterbildung teilzunehmen.

Arbeitsmaterial

Bitte eigenen Laptop mitbringen, wenn vorhanden.

Dozent

Hendrik Böker

Abschluss

Zertifikat: Datenschutzbeauftragter (HWK) Prüfung erfolgt elektronisch über Iliyas (max. 30 Minuten).

Zeitraum

29.10.2018 - 30.10.2018


Teilnehmerzahl

Weniger als fünf Plätze frei


Gebühren

Kurs: 390,00 €

Lehrplan

Zertifizierung