Energiesparhaus
Thorben Wengert / pixelio.de

Online: Gebäudeenergie-Gesetz und Förderung für energetische Sanierung

Jetzt zum Web-Seminar anmelden!

Am 1. November 2020 tritt das GebäudeEnergieGesetz (GEG 2020) in Kraft.

Das GEG führt das Energieeinsparungsgesetz (EnEG), die Energieeinsparverordnung (EnEV) und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) zusammen. Der geltende energetische Standard der EnEV wird nicht wesentlich verschärft. In der Online-Veranstaltung sollen die für das Handwerk wesentlichen Neuregelungen dargestellt werden.

Im zweiten Teil der Veranstaltung werden die aktuellen Fördermöglichkeiten für Wohngebäude vorgestellt (Bafa, KfW, steuerliche Förderung). Grundsätzlich ist es sinnvoll, bei umfangreicheren energetischen Maßnahmen eine begleitende Energieberatung in Anspruch zu nehmen. Als Vorbereitung und Impuls gibt es kostenfreie Beratungsangebote durch die KEAN oder die regionalen Klimaagenturen.

Vortragen werden:

  • Gerhard Krenz, Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen GmbH
  • Anne Schütte, Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen

Anmeldeverfahren:

Bitte melden Sie sich hier an. Den Teilnahme-Link schicken wir Ihnen spätestens am 25. September auf die angegebene Email-Adresse. Die Veranstaltung mit Hilfe von Zoom durchgeführt

Wann:    12.10.2020 um 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Wo:          Web-Seminar (Online)

Veranstalter: Handwerkskammer Hildesheim - Südniedersachsen