www.amh-online.de

Infoabend: Fortbildung zum Maler- und Lackierermeister

Finanzierung, Förderung und Inhalte.

Lehrwerkmeisterin Katrin Langer lädt am 8. August 2017 alle interessierten Gesellinnen und Gesellen des Maler- und Lackiererhandwerks (Schwerpunkt Gestaltung und Instandhaltung) herzlich zu einer Infoveranstaltung in das Berufsbildungszentrum Hildesheim ein. Vor Ort möchte sie den Maler- und Lackierermeistern von morgen wichtige Informationen zu den Lehrgangsinhalten der Teile I und II für den am 20. November 2017 startenden Meisterkurs in Vollzeit geben.

Auch Unentschlossene sind herzlich willkommen, um sich von den Vorzügen der Meisterfortbildung im BBZ überzeugen zu lassen. Damit das Projekt „Meister“ auch für jeden finanziell erschwinglich ist, gibt Susanne Raupach, Weiterbildungsberatung im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer, einen gebündelten Überblick zu den Finanzierungsmöglichkeiten Aufstiegs-BAföG, Unterhaltsförderung und Stipendien.

Infoabend:

Wann: Dienstag, 8. August 2017 um 17:30 Uhr
Wo: Berufsbildungszentrum Hildesheim, Raum B01-201, Kruppstraße 18, 31135 Hildesheim



Anmeldung: Susanne Raupach, 05121 162 216, susanne.raupach@hwk-hildesheim.de

Susanne Raupach

Lehrgangsservice Weiterbildungsberatung
Fachbereiche Bau-Farbe-Holz und
Unternehmensführung

Kruppstraße 18-20
31135 Hildesheim
Tel. 05121 162216
Fax 05121 703432
susanne.raupach--at--hwk-hildesheim.de

Katrin Langer

BBZ-Werkstätte Bau/Farbe/Holz

Kruppstraße 18-20
31135 Hildesheim
Tel. 05121 162243/246
Fax 05121 703432
katrin.langer--at--hwk-hildesheim.de