Antje Delater_pixelio.de

Handwerk im Dialog: Sicherer Fernzugriff auf Ihre Unternehmensdaten

Kostenfreie Infoveranstaltung in der Handwerkskammer

Die IT-Sicherheit hat uns in den letzten Veranstaltungen zum Thema „Digitalisierung“ schon häufiger beschäftigt. Es sitzt kein Hacker irgendwo und will einen Unternehmenszugang „knacken“. Vielmehr werden Systeme gehackt, Verbindungen, Programme etc. Und von diesen Angriffen können alle Unternehmen betroffen sein. Manche dieser Angriffe sind erst erfolgreich durch mangelnde Absicherung beim Fernzugriff auf Ihre unternehmensinternen Daten (Abruf von Daten über WLAN).

Auch wenn es keine 100 %ige IT-Sicherheit gibt: Einiges können Sie als Unternehmerin und Unternehmer tun.
Wir laden Sie herzlich zu der Infoveranstaltung ein. In der Veranstaltung wird geklärt, welche technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen werden sollten, wenn Sie von außen auf Ihre internen Unternehmensdaten zugreifen wollen.

Lösungen für den sicheren Fernzugriff auf Unternehmensdaten
Referent:
Dipl.-Ing. Werner Schmit, BFE-Oldenburg, Schaufenster Nord im Kompetenzzentrum Digitales Handwerk.

Im Anschluss an den Vortrag steht ein Imbiss bereit.

Termine
Göttingen:
Dienstag, 26.09.2017, 11.00 bis 13.00 Uhr, BBZ Göttingen, Florenz-Sartorius-Straße 8, 37079 Göttingen

Hildesheim:
Dienstag, 26.09.2017, 15.00 bis 17.00 Uhr, Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen, Braunschweiger Straße 53, 31134 Hildesheim

Die Veranstaltung führen wir in Kooperation mit den Kreishandwerkerschaften und dem Kompetenzzentrum Digitales Handwerk durch. Bitte nutzen Sie für Ihre Anmeldung bis zum Freitag, 22.09.2017 das angehängte Formular.

Anne Schütte

Beauftragte für Innovation und Technologie

Braunschweiger Straße 53
31134 Hildesheim
Tel. 05121 162129
Fax 05121 703432
anne.schuette--at--hwk-hildesheim.de