HWK

Campusfest der Universität Hildesheim

Großer Andrang am Stand der Handwerkskammer

Die Handwerkskammer war am 10. Juni 2015 das erste Mal beim Campusfest der Universität Hildesheim dabei. Mit Schlüsselanhängern und Jutetaschen, die im Siebdruckverfahren in nahezu allen Farben bedruckt wurden, sowie ansprechenden Rosenringen aus Draht, wurde den Studierenden ein abwechslungsreiches Mitmach-Programm geboten. Durchgehend herrschte ein großer Andrang an den insgesamt drei Stationen. Viele Studierende standen lange an, um einen der begehrten Plätze an den Tischen zu erhalten.

Carolin Walter und Walter Macke, vom Projekt JOBSTARTER plus, das Studienaussteigern den Einstieg ins Handwerk ermöglichen will, wurden dabei tatkräftig vom gelernten Druckergesellen Emre Ünsal (Ußkurat Siebdruck GmbH) unterstützt. Er sorgte gemeinsam mit Mitarbeitern der Handwerkskammer dafür, dass die schönen Farben ordnungsgemäß durch die hochwertgigen und feinen Siebe auf den Stoff gelangten.