Bildungsprämie

Was wird gefördert?

Die Bildungsprämie kann für alle Weiterbildungsmaßnahmen eingelöst werden, die der individuellen, beruflichen Weiterbildung dienen. Sie besteht aus zwei Komponenten:

  • Prämiengutschein
  • Weiterbildungssparen

1. Prämiengutschein

Wie hoch ist die Förderung?

Der Prämiengutschein kann über max. 500,- Euro ausgestellt werden. Der Antragsteller muss hier die gleiche Summe als Eigenanteil leisten.

Wer wird gefördert?

Berechtigt sind alle Erwerbstätigen, die mindestens 15 Stunden pro Woche arbeiten. Der Prämiengutschein ist einkommensabhängig.

2. Weiterbildungssparen

Wie hoch ist die Förderung?

Mit dem Weiterbildungssparen können die Kursgebühren einer Weiterbildung weiter reduziert werden. Die Höhe ist dabei abhängig vom angesparten Guthaben.

Wer wird gefördert?

Jeder/jede Beschäftigte, der/die ein mit Arbeitnehmersparzulage gefördertes Ansparguthaben hat, kann diese Komponente der Bildungsprämie in Anspruch nehmen. Die Einkommensgrenzen gelten hier nicht.

Informationen

Um einen Prämiengutschein oder das Weiterbildungssparen zu nutzen, müssen Weiterbildungsinteressierte eine der vorgesehenen Beratungsstellen aufsuchen. Nähere Informationen und die Beratungsstellen in Ihrer Nähe finden Sie unter:

www.bildungspraemie.info