www.amh-online.de

Berufsbegleitende Online-Fortbildung zum Betriebswirt (HwO)

Einladung zum Infoabend // Fortbildung wird erstmals berufsbegleitend und im E-Learning-Format im BBZ angeboten.

Der Titel „Betriebswirt nach der Handwerksordnung“ ist die höchste Stufe der betriebswirtschaftlichen Fortbildungen im Handwerk und dem Masterabschluss gleichgestellt. Die Handwerkskammer bietet die Fortbildung Betriebswirt HwO erstmals berufsbegleitend in den Abendstunden und an Samstagen an. Das Besondere: 40 Prozent der 14-monatigen Maßnahme können mobil oder von zu Hause aus im E-Learning/ Blended-Learning-Verfahren absolviert werden. Teilnehmer haben somit geringere Präsenzzeiten im BBZ. Der Kursaufbau der voraussichtlich im Oktober 2017 startenden Fortbildung wird allen Interessenten im Zuge des Infoabends vorgestellt.

Die Fortbildung richtet sich an Meisterinnen und Meister aller Gewerke, kaufmännische Fachwirte und alle mit vergleichbaren Kenntnissen. Die Inhalte sind praxisorientiert und handlungsbezogen. Als roter Faden zieht sich das strategische Planen durch alle Inhalte. Zahlreiche betriebliche Situationsaufgaben verdeutlichen, wie sich Entscheidungen auf den unternehmerischen Alltag auswirken und welche strategischen Entscheidungen und Planungen getroffen werden müssen. Der Abschluss „Betriebswirt nach der Handwerksordnung“ befähigt die Absolventen zur Führung größerer Unternehmen in Handwerk und Industrie. Teilnehmer können zur Förderung der Fortbildungskosten und Prüfungsgebühren Leistungen über das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz („Meister-BAföG“) beantragen.

Infoabend:

Wann:
Donnerstag, 17. August 2017, 17:00 Uhr
Wo: Berufsbildungszentrum Hildesheim, Kruppstraße 18, 31135 Hildesheim, Raum B04.101.
Anmeldung: Susanne Raupach, 05121 162216, susanne.raupach@hwk-hildesheim.de

Susanne Raupach

Lehrgangsservice Weiterbildungsberatung
Fachbereiche Bau-Farbe-Holz und
Unternehmensführung

Kruppstraße 18-20
31135 Hildesheim
Tel. 05121 162216
Fax 05121 703432
susanne.raupach--at--hwk-hildesheim.de