Aus- und Weiterbildung

Die Handwerkskammer ist ein wichtiger Partner für das Handwerk in Sachen Aus- und Weiterbildung. Wir setzen uns dafür ein, dass das Handwerk auch zukünftig Arbeitsplätze mit gut motiviertem und qualifiziertem Nachwuchs besetzen kann.

Durch Nachwuchsförderung und Maßnahmen, die auf die frühe Berufsorientierung Jugendlicher zielen, unterstützen wir die Wirtschaftsgruppe Handwerk. In unseren Bildungsstätten lernen Auszubildende auf dem Weg zu ihrer Gesellenprüfung, bereiten sich junge Menschen auf die Meisterprüfung vor und qualifizieren sich Meister, Meisterinnen und Beschäftigte in ihren Berufen sowie im kaufmännischen Bereich weiter.

Wir haben ein Auge auf die Gesellen- und Zwischenprüfungen und tragen die gesetzliche Verantwortung für die ordnungsgemäße Ausbildung bei unseren Mitgliedsbetrieben.

In den Bereichen Ausbildung und Weiterbildung  können Sie sich im Detail informieren.