Weitere Handwerksorganisationen

Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)
Der ZDH ist die Dachorganisation der Handwerkskammern und der Zentralfachverbände. Auf der Internetseite finden sich Informationen zum Handwerk und zur Handwerksorganisation.

Niedersächsischer Handwerkstag (NHT)
Der NHT bildet eine Präsentations- und Kommunikationsplattform für die Handwerkswirtschaft in Niedersachsen auf Landesebene. Informationen und Links verschaffen über diesen Internetauftritt einen strukturierten Einstieg in die Leistungspalette der Handwerksbetriebe und der gesamten Handwerksorganisation mit ihren verschiedenen Informationen und Veranstaltungshinweisen.

Landesvertretung der Handwerkskammern Niedersachsen (LHN) 
Die Landesvertretung der Handwerkskammern bündelt die Interessenvertretung der sechs niedersächsischen Handwerkskammern.

Unternehmensverbände Handwerk Niedersachsen (UHN)
Die UHN sind der freie und unabhängige Zusammenschluss der Fach- und Arbeitgeberverbände (= Landesinnungsverbände) in Niedersachsen. Sie vertritt die Interessen der Handwerksunternehmer in Niedersachsen.

Handwerksjunioren
Die Junioren des Handwerks sind ein branchenübergreifender Zusammenschluss junger Handwerksmeister und Gesellen,
der die Interessen des Handwerksnachwuchses im Dialog mit Politik und übriger Wirtschaft fördert. 
Im Bezirk der HWK Hildesheim-Südniedersachsen gibt es in Alfeld, Osterode, Hildesheim, Holzminden und Northeim Vereine der Handwerksjunioren.
Auskünfte geben die Kreishandwerkerschaften.

Unternehmerfrauen im Handwerk
Der branchenübergreifende Zusammenschluss von Unternehmerfrauen hat den Gedanken- und Erfahrungsaustausch zum
Ziel und dient gleichermaßen der Interessenvertretung.
Im Bezirk der HWK Hildesheim-Südniedersachsen gibt es in HildesheimAlfeld , Duderstadt , Hann. Münden , Holzminden , Northeim und Osterode Vereine der Unternehmerfrauen.
Auskünfte geben die Kreishandwerkerschaften.

Deutsches Handwerksinstitut (DHI) und seine Forschungsinstitute 
Das Deutsche Handwerksinstitut ist die Dachorganisation unterschiedlicher Forschungseinrichtungen. Die einzelnen Einrichtungen fungieren als  Schnittstellen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Sie machen technische, betriebs- und volkswirtschaftliche Erkenntnisse für die Praxis des Handwerks nutzbar.

Deutsches Handwerksinstitut e. V.  

Institut für Kunststoffverarbeitung in Industrie und Handwerk an der Rheinisch-Westfälisch Technischen Hochschule Aachen

Volkswirtschaftliches Institut für Handwerk und Mittelstand  an der Universität Göttingen

Heinz-Piest-Institut für Handwerkstechnik an der Universität Hannover

Institut für Technik der Betriebsführung

Forschungsinstitut für Berufsbildung im Handwerk an der Universität zu Köln

Institut für Handwerkswirtschaft München

 

INTER Versicherungen
Die INTER Versicherungen zählen zu den berufständischen Versicherungen und bieten Handwerksbetrieben Rund-um-Schutz in den Bereichen Vorsorge, Gesundheit, Schadenabsicherung, Finanzierung und Bausparen. Das Versorgungswerk im Bezirk der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen hat seinen Sitz in Hildesheim.

Bezirksdirektion Hildesheim
Handwerker Beratung
Sedanstraße 48
31134 Hildesheim
Telefon (0 51 21) 1 65 98-0
Fax (0 51 21) 1 65 98-25
E-Mail: bd.hildesheim@inter.de

Signal Iduna Gruppe
Die Signal Iduna Gruppe zählt zu den berufständischen Versicherungen und bietet Handwerksbetrieben Rund-um-Schutz in den Bereichen Vorsorge, Gesundheit, Schadenabsicherung, Finanzierung und Bausparen. 

Seite aktualisiert am 20. Juli 2012online seit 16. August 2006

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld

Kundenlogin

ÖP Logo web_kl1
Logo_Imagekampagne_rot
Logo Hi-MOVEweb
Certqua_Siegel_9001_web_kl
arbeit_leben

Handwerkersuche

Kurse + Seminare